Tierheime - Tierschutz Spanien

Tierheim-Hund im Zwinger
Tierheim-Hund im Zwinger in Burgos

Viele Menschen, die gerne einen Hund aus dem Tierheim nehmen würden, mokieren sich über die Preise, die Tierheime für die Adoption eines Hundes verlangen.  Ein Tierheim ist weder ein Flohmarkt noch gibt es hier Schnäppchen-Angebote!  Tiere sollten niemals als Schnäppchen vermittelt werden. Gleichzeitig sollte die Gebühr natürlich kein Hindernis für tierliebende Menschen sein. Gewinne machen Tierheime sowieso nicht. Das durch Tiere Kosten entstehen, ist uns allen hinlänglich bekannt.  Die Gebühren , die bei der Vermittlung entstehen , decken niemals die entstandenen Kosten.  Lesen Sie bitte  hier weiter

Tierheime in Spanien

Dank vieler Freiwilliger und dank vieler Initiativen von Ausländern, gibt es mittlerweile sehr viele Tierheime hier in Spanien, aber natürlich immer noch viel zu wenige.  Die Not ist groß. Geld fehlt bei allen.  Die Gemeinden zahlen nicht, oder viel zu wenig. Ohne private Spenden wären die meisten Tierheime in Spanien nicht in der Lage zu überleben.  Weitere Informationen erhalten Sie auch auf dieser Seite.

Tötungsstationen für Hunde in Spanien

In Spanien  gelangen Strassenhunde sehr schnell in Tötungsstationen. Viele Tierhilfe, Tierschutz- und private Tierorganisationen, versuchen dies möglichst zu verhindern – aber leider sind diese Versuche nicht oft vom Erfolg gekrönt.  Die Hunde werden in den meisten Fällen auf schreckliche Art und Weise vergast. Jeder der dies einmal miterlebt hat, lebt mit Alpträumen. Es ist ein langer und verzweifelter Todeskampf.

An dieser Stelle will ich nochmals ein Plädoyer für Hunde aus dem Tierheim  halten.  In meinem mittlerweile langen Leben mit Hunden, kann ich nur eine Lanze für jeden Hund aus dem Tierheim brechen.  Ich habe die meisten meiner Hunde (derzeit habe ich 8 Hunde) aus dem Tierheim oder einem Gnadenhof geholt und erlebe nur Positives.  Diese Hunde machen mir nichts als Freude, gleich wie verstört und traumatisiert sie waren, als ich sie jeweils zu mir holte.  Weiter........

 

Jagdhunde aus Spanien

Spanien ist traditionell bedingt, ein Jagdhund Land. Wir haben in erster Linie Podencos, Galgos und Pointer, die hier als Jagdhunde eingesetzt und ausgesetzt werden.  Es gibt Tierheime und Auffangsstationen, die sich ausschließlich auf diesen sanften, zärtlichen, klugen Riesen spezialisiert haben.

Das , was jeden Tierfreund, der hier in diesem schönen, sonnigen Land lebt, immer wieder sehr traurig stimmt, ist die Tatsache, dass gerade diese treuen Begleiter und gut ausgebildeten Hunde, so entsetzlich schlecht behandelt werden.  Hier können Sie weiterlesen.

Tierheime in Bulgarien

Hunde im Tierheim in Bulgarien
Hunde im Tierheim in Bulgarien

Hunde aus dem städtischen Tierheim in Plovdiv

Vor nicht allzu langer Zeit war das heutige städtische Tierheim noch die Tötungsstation (Isolator) der Stadt Plovdiv. Die Unterbringung der Tiere ist hinsichtlich der Auslaufmöglichkeiten nicht unbedingt schlecht, doch keinesfalls mit einem Tierheim in Deutschland zu vergleichen.

Es gibt auch hier wunderbare Hunde!

Kleine, große, junge, alte, schöne, aber auch verletzte Straßentiere. Scheue, traurige und auch lebensfrohe und unkomplizierte Hunde - und alle warten auf ein eigenes Zuhause.

Auf dieser Seite erfahren Sie weitere Details zum Tierheim Plovdiv (Bulgarien)

Benutzerdefinierte Suche