Hunde in Not aus Griechenland, "Notfelle" Griechenland

Hunde in Not aus Griechenland
Hunde in Not aus Griechenland

Wie in den meisten südlichen Ländern Europas, werden Hunde in Griechenland entsetzlich schlecht behandelt. Wir wollen an dieser Stelle die Grausamkeiten nicht aufzählen. Wir denken, jedem Hundeliebhaber ist das Elend hinlänglich bekannt.  Dank einiger Tierschutz- und Hilfsorganisationen können glücklicherweise immer mehr arme, mißhandelte und gequälte Hunde aus Griechenland ein neues Zuhause finden.  Diesen uneigennützigen Initiativen kann man nicht dankbar genug sein.

Gerade private Organisationen, die weitestgehend nur von Spenden ihre Transporte und Hilfen bestreiten, kümmern sich in rührendster Weise um diese traurige Hundeschar.

Organisationen und private Initiativen, die sich um die Hunde in Not aus Griechenland kümmern:

Eine junge Großfamilie braucht Hilfe!

Hier kommt eine kleine Großfamilie - 11 Welpen suchen dringend ein schönes Zuhause. Die 7 Rüden und 4 Hündinnen wurden, nachdem man ihre Mama erschlagen hat, einfach in einen Brunnen geworfen. Gott sei Dank waren aufmerksame Tierschützer in der Gegend und konnten sie retten. Die kleinen sind ungefähr im August geboren und noch nicht kastriert. Sie wurden liebevoll aufgezogen und warten nun sehnsüchtig auf ein Zuhause. Sie wiegen zwischen 13 und 19 kg und sind ca. 40 cm hoch. Alle sind sehr lebendig, müssen erzogen werden und wollen spielen und schmusen. Sie werden wohl noch ein bisschen größer werden.   Nähere Informationen Marion(at)Itjeshorst.de, Tel. 0172 9293069. Weitere Infos finden Sie auch auf dieser Seite.

 

Linos wartet auf Rhodos auf einen Menschen

Das ist der ca. 4Monate junge, liebenswerte Linos vor der griechischen Insel Rhodos. Er musste mit einer Beschlagnahmungsaktion von seinen Besitzern mit Polizei aus der Wohnung geholt werden. Seine Besitzer schnitten ihm die Ohren ab und misshandelten ihn. Trotz alledem hat er nie seinen liebvollen Charakter verloren.

Linos hat einen so lieben Charakter, dass es einem in der Seele weh tut ihn so traurig in der Auffangstation zu sehen.Wer gibt diesem liebenswerten jungen Hund ein eigenes Zuhaue. Er würde gechipt, geimpft und mit EU Ausweis nach Deutschland reisen, sobald wir einen Flug und eine eigene Familie für den Schatz hätten.Linos spielt mit anderen Hunden und katzen und ist sehr menschenbezogen.

Kontakt über Antonia Lauff Festnetz 02904-1631 Mobil:016096450692

antonia.lauff(at)yahoo.de www.die-vierpfotenretter.de

Ein Foto von Linos finden Sie auch auf dieser Seite.

 

Das Elend der Hunde ist entsetzlich

Wenn Sie Informationen über Hunde aus Griechenland haben, die einen Platz in einer Familie oder eine Pflegefamilie suchen, dann schicken Sie uns gerne Ihren Text, auch mit Fotos zu.  Wir veröffentlichen dese Notfälle jederzeit gerne. Wir freuen uns, wenn es uns gemeinsam gelingt, immer wieder einen dieser wunderbaren Hunde und treuen Begleiter weitervermitteln zu können.  Vielen Dank für Ihre Mithilfe und Ihr Engagement!

Benutzerdefinierte Suche