Hunde in Not, Welpen in Not, Hunde, die dringend ein neues Zuhause suchen

Täglich erreichen uns Zuschriften mit Hilferufen.  Soviele Hunde, wie in letzter Zeit ausgesetzt, weggeworfen und in Tierheimen entsorgt wurden, hatten wir noch nie.  Auf dieser Seite wollen wir allen Hunden eine Plattform geben.  Senden Sie uns Ihre Hilferufe gerne zu, wir stellen Sie online!  Senden Sie uns einen Text, der aussagefähig ist, teilen Sie uns bitte mit, wo der Hund sich gerade aufhält. Wie er vermittelt werden kann, die Kosten, eventuell das Suchen von Flugpaten usw.

Falls Sie Fragen haben, senden Sie uns eine Mail. Wir werden diese möglichst umgehend beantworten.

Viele Hundewelpen suchen dringend ein neues zu Hause.  Wie jedes Jahr, nach Weihnachten,vor den Sommerferien, vor dem Osterurlaub,  wurden wieder viele dieser zauberhaften Geschöpfe entsorgt und weggeworfen, weil sie ja doch nicht ganz so pflegeleicht sind, wie angenommen. Bitte informieren Sie sich in den jeweiligen Tierheimen.  Je nach Alter der Welpen, werden sie in Familien privat betreut und aufgepäppelt. 

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass die Tierheime und auch die privaten Pflegestellen, meistens eine Gebühr erheben.  Die Tiere sind in der Regel alle geimpft, gechipt, entwurmt und wurden ärztlich betreut. Somit sind selbstverständlich Kosten entstanden.  Diese sollten vom neuen Besitzer erstattet werden. Selbstverständlich ist jedes Tierheim und jeder private Betreuer auch für eine kleine Spende dankbar. Die meisten Tierheime müssen ebenfalls eine Vermittlungsgebühr verlangen.

Erfahrungsgemäss liegen die Gebühren zwischen 80 und 250 Euro.  Vergessen Sie nicht, dass einem Tierheim immense Kosten entstehen. Viele Hunde verbringen Jahre ihres Lebens in den Heimen, müssen ärztlich betreut, geimpft und im Kranheitsfall versorgt werden.  Die Futterkosten tun ihr Übriges, um die Kosten explodieren zu lassen.

Wenn Sie alle Untersuchungen, Kastrationen, Chips usw. selbst zahlen, liegen Sie um ein vielfaches höher mit den Kosten.

An dieser Stelle auch einmal ein dickes Dankeschön, an Alle, die sich in so aufopferungsvoller Weise tagaus , tagein dem Tierschutz widmen.

Die Welpenflut ist jedes Jahr, gerade zu den genannten Zeiten, unüberschaubar.   Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Sie auf dieser Seite direkt an die Tierheime verweisen.   Wenn uns Welpen Notfälle zugeschickt werden, sind wir natürlich sofort bereit, diese umgehend zu veröffentlichen!

Wir werden auf dieser Seite Mischlingshunde, große und kleine Hunde, Welpen, ausgesetzten und geschundenen Hunden ein Forum bieten.  Wenn Sie uns helfen wollen, schicken Sie uns gerne eine E-Mail und teilen Sie uns mit, wenn wir einen Hund oder einen Hunde-Welpen als Notfellchen auf unsere Seite nehmen sollen.  Vielen Dank für Ihre Hilfe und Ihre Sorge um die armen, kleinen Vierbeiner!

Benutzerdefinierte Suche